16.12.2015 – Gelandet – Generation Weltreise – Die verlassenen Eltern

flughafen-bangkok-schild

Zoës Visum für Indien lief gestern aus. Sie hatte einen Flug gebucht nach Thailand, der um 23:45 Uhr in Delhi abflog. Fünfzehn Mintuen später hätte Sie Indien nicht mehr verlassen dürfen, ohne sich einer Straftat schuldig zu machen. So sind die Bestimmungen. Sie strickt eine heiße Nadel. Aber heute morgen kam Entwarnung: alles gut, alles geklappt. Wo genau sie jetzt ist… wahrscheinlich in Bangkok, soweit ich unserem krächzend zerhackten Telefonat entnommen habe. Geldautomat ging auch wieder. Puh.

Tagelang hatte sie sich nicht in WhatsApp angemeldet oder ihre Privateinstellung so verändert, dass man ihr nicht nach spionieren konnte, wann sie das letzte Mal in ihre Nachrichten geschaut hat. Mir lagen die Nerven mal wieder blank. Kopfkino: ob das Handy kaputt, geklaut, oder sonst was ist? Oder meine Tochter wurde eingesperrt von der Polizei oder einfach nur von bösen Männern?!?! Oh jeh, einfach schrecklich darüber nachdenken zu müssen. Ich will das nicht. Aber das kann ich kaum stoppen, es passiert automatisch! Und natürlich ist ihr Handy auch kaputt, zumindest ihre Kamera. Keine Bilder mehr… auch ihr Blog ruht derzeit.

Doch Frage an mich selbst: wenn ich unterwegs bin melde ich mich auch nicht täglich bei meiner Mutter – obwohl sie das ja eigentlich gern e hätte!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s